Über mich

 

 

Seit 1988 habe ich als Dipl. Sozialpädagogin

 

vielfältige Erfahrungen im Gesundheitswesen

sammeln können, die mein Leben sehr bereichert haben!

 

 

Meine tiefe Liebe zur Musik und zum Gesang

 

begleiten mich seit meiner Kindheit:

 

 

Mit 7 Jahren

 

wurde ich von meinem Klassenlehrer entdeckt und

sang zum ersten Mal in der Öffentlichkeit.

Von da an, ließ mich das Singen nicht mehr los!

 

 

Hinzu kam die Faszination verschiedener Sprachen.

 

Ob Deutsch, Englisch, Französisch oder Portugiesisch,

jede Sprache hat ihren eigenen Reiz, Klang und Rhythmus!

 

 

Meine musikalischen Erfahrungen

machte ich dann als Solosängerin

 

in verschiedenen Formationen von Duo bis mehrköpfige Band

in Deutschland, Frankreich und Belgien.

 

 

Im Folk, Pop, Jazz und Chanson

 

fühle ich mich Zuhause. Sie bilden eine abwechslungsreiche

Basis für meine stimmlichen Aktivitäten in verschiedenen

reizvollen Musikprojekten.

 

 

Mit meinen gefühlvollen Interpretationen, möchte ich

mein Publikum berühren und Ihre Sinne

in die wundervolle Welt der Musik entführen.

 

 

 

Die MUSIK ist wie die LIEBE ,

 

sie berührt unsere Sinne und öffnet unsere Herzen.

 

Lassen Sie sich berühren?!

 

 

 

Soziale Arbeit und Musik habe ich auch immer textlich

miteinander verbunden und in Kooperation mit Armut

und Gesundheit in Deutschland e.v. eine Benefiz CD

sowie ein Benefiz Musik-Video zur sozialpolitischen

Bildung von Kindern, Jugendlichen und

Erwachsenen produziert.

Infos bei Armut und Gesundheit in Deutschland e.V.